+++ IFF Meiwes & ProjectPartner Kleeschulte presents +++

Rotzig und laut. Punk Rock Blues mit Arschtritt!

THE BACKYARD BAND IN BÜREN

Sie präsentieren ihre neue Platte in der ‚DRYving Around Tour 2019‘.
Die vier Kölner haben ihre Wurzeln im englischen und amerikanischen Rock, was sie auf der Bühne
mit viel Elan überzeugend darstellen. Im letzten Jahr sind die Jungs im Rockpalast in ihrem ersten
Fernsehkonzert aufgetreten. Rund 60 richtige Musikminuten könnt ihr hier entdecken.
+++ The Backyard Band auf Facebook +++

+++

RHINOSAURS

Als Vorband aus Marsberg mit ‘ehrlicher Rock-Musik’.
2011 als „The Yellow Pumpkin“ gegründet und seit 2017/2018 unter neuem Namen unterwegs,
arbeiten die vier Jungs derzeit an ihrer ersten Demo EP.
+++ Rhinosaurs auf Facebook +++

Samstag, 18.5.2019

Das Konzert findet in der Niedermühle (Bahnhofstraße 20, 33142 Büren) statt.
Einlass ist um 19:30 Uhr; das Konzert beginnt um ca. 20:30 Uhr.


Tickets

Wie ihr an die Tickets kommt:

  • Persönlich abholen und bezahlen:
    – Marktkauf R. Hesse, Werkstraße, 33142 Büren
    Geöffnet von 08:00 bis 21:00 Uhr (an der Info-Theke)- ProjectPartner Kleeschulte GmbH, Westring 1, 33142 Büren
    Geöffnet von 8:00 bis mindestens 17:00 Uhr (Freitags nur bis 15:00 Uhr).
  • Tickets per Überweisung bezahlen und per Post erhalten:
    – Schreibt eine Mail mit dem Betreff „The Backyard Band 18.5.“ an info@pp-k.de
    – Bitte gebt folgendes an:
          Anzahl Tickets
          Dein Name, PLZ Ort
          Mail-Adresse
    – Dann senden wir Dir die notwendigen Infos zur Zahlung usw. direkt per E-Mail zu.
    – Die Tickets gehen direkt nach Zahlung per Mail an Dich raus.

    – Beim Eintritt erhältst Du dann Dein Hardticket.


Übernachtung

Wir haben für Euch einige Übernachtungsmöglichkeiten rausgesucht, falls ihr von weiter weg anreisen müsst:

  • Landhotel Kretzer, ca. 300 Meter entfernt
    – Gut bürgerliches Haus
    – Ca. 42,- € EZ pro Nacht inkl. Frühstück (unverbindlicher Preis)
    – Adresse: Wilhelmstraße 2, 33142 Büren, Tel. 02951 2443
    Homepage Hotel Kretzer
  • Hotel Ackfeld, ca. 200 Meter entfernt
    – Auch ein bürgerliches Haus
    – Ca. 50,- € EZ pro Nacht inkl. Frühstück (unverbindlicher Preis)
    – Adresse: Bertholdstr. 9, 33142 Büren, 02951 2204
    Homepage Hotel Ackfeld
  • Gasthof Happe, ca. 10 Km entfernt
    – weiter entfernt, dafür sehr günstig; Ist ländlich, aber ordentlich
    – Ca. 30,- € EZ pro Nacht inkl. Frühstück (unverbindlicher Preis)
    – Adresse: Kirchplatz 7, 33142 Büren-Harth, Telefon: 02958 227
    Hompage Gasthof Happe

Und hier könnt ihr selbst nach Übernachtungsmöglichkeiten stöbern, wenn ihr wollt.


Powered by

Logo IFF MeiwesUnser Exklusivsponsor ist IFF Meiwes, das Ingenieursbüro für Fahrzeugtechnik. Ob Schadengutachten, Fahrzeugprüfung, Hauptuntersuchung oder Oldtimergutachten – das Team von IFF Meiwes ist auf jeden Fall cool drauf!

Veranstalter sind wir, die Bürener Agentur ProjectPartner Kleeschulte GmbH. Zu unseren Leistungen zählen neben Webseiten und Suchmaschinenoptimierung natürlich auch die klassischen Medien.

Fragen zum Konzert gerne an Dirk Kleeschulte.
(Mail: kleeschulte@projectpartner-kleeschulte.de)


Pressekit

Pressetext Konzert „The Backyard Band in Büren“ als PDF
Plakat A3 „The Backyard Band in Büren“ als JPG
The Backyard Band Infotext als PDF
The Backyard Band Foto als JPG (© Thomas Mohn)
Neue Platte DRY Cover als JPG
Rhinosaurs Pressetext als PDF
Rhinosaurs Schriftzug als JPG

… oder das gesamte Pressekit als ZIP-Archiv


Frühere Konzerte

The Backyard Band hat schon wiederholt in Büren gespielt. War immer genial. Wenn Ihr euch selbst einen Eindruck davon verschaffen wollt, schaut Ihr am besten hier vorbei!

Impressionen von Cryssis Unplugged und The  Backyard Band IN BÜREN 2018

Impressionen vom Punkband CRYSSIS – Konzert 2016

 

Die Konzerte, die wir veranstalten, finden immer im eher kleinen Rahmen in tollen Locations statt. Die Niedermühle ist so eine tolle Location. Und die Bands sind ein Garant für explodierende Stimmung. Das soll auch dieses Mal so sein. Lohnt sich also dabei zu sein. Die Konzerte waren in den letzten Jahren immer nahezu bis vollständig ausverkauft. Selbst Fans aus dem Rheinland, dem Ruhrgebiet, aus dem Osten und natürlich auch immer aus der Weltstadt Marsberg sind dabei. Früh Tickets zu sichern lohnt sich also auf jeden Fall.