Veranstaltungsorganisation voller Erfolg

Familienfest und Wirtschaftsschau in Büren

Veranstaltungsorganisation-voller-Erfolg mit ProjectPartner Büren
5 Min. LesezeitVeröffentlicht am: 1 Juni, 2022Kategorien: messen, NEWS, Projekte, Spezial0 KommentareVon

DANKE an alle Teilnehmer und Gäste für das gelungene BOW-Fest 2022!

Veranstaltung planen – durchführen – nacharbeiten

Die monatelange Vorbereitung und Organisation für Büren on Wheels hat sich gelohnt und alle Überstunden und Spontaneinsätze haben ihre Wirkung am Sonntag gezeigt. Das ganze Team von ProjectPartner Kleeschulte GmbH war in die Organisation involviert.

Das begann mit der Gestaltung der verschiedenen Druckmedien durch Anna, Kira und Silke: Wie Save-the-date-Karten, Einladungen, Mailings, Plakate, Aufkleber, Flyer, Beschilderung, Karten für Verlosung und weitere Druckmedien bis hin zur Umsetzung vor Ort. Diverse Werbemittel wie zum Beispiel Liegestühle, Beachflags, Banner, Gutscheine und Flaggen wurden designed und bestellt.

Für die Veranstaltungsorganisation (technisch und zentrale Organisation) hat sich Dirk ins Zeug gelegt: Genehmigungen (Bimmelbahn, Hubschrauber, Straßenführung …), Stromanschlüsse, Wasseranschlüsse, räumliche Planung, Toilettenwagen, die Parkmöglichkeiten sowie die Strecke der Bimmelbahnen koordiniert. Absprachen mit der Stadt und dem Bauhof sowie natürlich den ansässigen Unternehmen und externen Ausstellern wurden getroffen. Auch die PR war Dirks Thema: Ein paar Wochen vor der Veranstaltung fand eine Pressemitteilung mit den ansässigen Presseagenturen statt und Presseberichte wurden geschrieben.

Das digitale Marketing durfte natürlich nicht fehlen: Eine Event-Webseite mit interaktivem Lageplan wurde durch Eduard realisiert und relaunched. Die Einbindung in die Social Media Kanäle Facebook und Instagram mit einem Beitragskonzept von Silke rundeten das Veranstaltungskonzept ab. 40 Beiträge und Storys wurden für BOW erstellt, gepostet und ungefähr 45.000 mal gesehen (rein natürlicher Content ohne Anzeigenschaltungen).
Nur gemeinschaftlich konnte die Veranstaltungsorganisation, in enger Zusammenarbeit mit IFF Meiwes, dem Radhaus Büren und der Stadt Büren ein voller Erfolg werden.

Am Ende hat das ganze Agentur-Team einen Betrag mit einer kleinen Cocktailbar beigetragen. Die sollte eigentlich eine Strandbar werden, wetterbedingt war das aber nicht drin.

Veranstaltungsorganisation voller Erfolg

Dass BOW – Büren on Wheels ein aktives und bewegtes Event für Groß und Klein ist, zeigten schon die vorangegangen zwei BOW-Feste. Jetzt nach 5 Jahren (Coronabedingt konnte BOW zwei Jahre nicht stattfinden) ging die Wirtschaftsschau in der Fürstenberger Str. und Werkstraße in Büren in die dritte Runde.

Trotz des miesen Wetters haben sich viele Familien auf den Weg gemacht, dass war hoffentlich eine Belohnung für alle Beteiligten, die sich viel Mühe bei der Vorbereitung und Ausrichtung des Events gemacht haben. Die Gäste konnten mit den Unternehmen und teilnehmenden Vereinen auf Tuchfühlung gehen und von einer noch weniger bekannten Seite erleben.

Das Wetter konnte der guten Laune und dem Spaß mit Kunden und Besuchern fast nichts anhaben. Durch die zahlreichen Regenpoints, die teilweise spontan aufgetaucht sind, wurde der Bummel durch die Straßen schnell zu einem gemütlichen Beisammensein in den Zelten, Hallen oder Geschäften. An jeder Ecke gab es etwas zu Essen oder zu Trinken. Die Stimmung war richtig gut!!

Nachdem die Socken wieder getrocknet sind und der Muskelkater abgeklungen ist, sind wir uns alle sicher:

Wir haben Bock auf´s nächste BOW-Fest!!! Wer noch?
Schreibt uns gerne per Mail Vorschläge und Verbesserungen für das nächste Fest!

Details zum Fest findet man weiterhin hier: www.bow-fest.de 

Wer nicht dabei war oder einfach noch einmal zurückblicken möchte, kann sich ab jetzt Bilder von BoW 2022 hier ansehen: Eine große Fotostrecke findet ihr hier.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Kleeschulte

Dirk Kleeschulte, ProjectPartner Kleeschulte GmbH, Büren organisiert die Veranstaltung BOW

Dirk

Fon: 0 29 51.937 94-11
mail: dirk@pp-k.de

Link zu Facebook